Dermo-Kosmetik in Eutin

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung von Ellen Krogmann, Beauty Lounge Ellen Krogmann
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Die Beauty Lounge Ellen Krogmann verarbeitet Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der
gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere der DSGVO). In dieser Datenschutzerkärun informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meines
Unternehmens.
Was sind personenbezogene Daten?
Vorab festzuhalten ist, dass der Begriff der personenbezogenen Daten in der DSGVO genau definiert ist und es sind darunter Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zu verstehen. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum.
Grundsatz der anonymen Datenverwendung - Homepage
Soweit es in den folgenden Abschnitten nicht anders dargestellt wird, werden bei der Nutzung meiner Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt. Beim Aufruf meiner Webseite werden jedoch einige Informationen übertragen, wie z.B. IPAdresse, Typ und Version des verwendeten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, die Webseite von der Sie gekommen sind und die Uhrzeit auf der sie die Seite aufgerufen haben.
Diese automatisch übertragenen Daten können von mir nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Die Informationen wird allenfalls in anonymisierter Form statistisch ausgewertet.
Verarbeitung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur dann durch mich erfasst und erhoben, wenn Sie die Daten mitteilen. Diesbezüglich ist ohnedies festzuhalten, dass nur Daten, die für die Durchführung und Abwicklung meiner Leistungen im Rahmen der Hautpflege erforderlich sind, oder die Sie mir freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Das erfassen oder erheben erfolgt beispielsweise, wenn Sie mit mir direkt in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werde ich selbstverständlich nur für den Zweck verwenden, zu dem Sie mir diese zur Verfügung gestellt haben.
Newsletter
Soferne Sie regelmäßig über meine Neuigkeiten informiert werden wollen, können Sie sich für meinen Newsletter registrieren. Für die Anmeldung benötige ich Ihre gültige E-Mail-Adresse. Um sicher zu gehen, dass Sie auch tatsächlich Informationen von mir erhalten wollen, verwenden wir das sogenannte „Double-Opt-In“ Verfahren. Hierfür wird Ihnen nach erfolgter 2. Anmeldung per Mail ein Link übermittelt und aktivieren Sie den Newsletter erst nach klicken des Links.
Selbstverständlich haben Sie auch hier die Möglichkeit, sich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter oder wenden sich direkt an mich.
Cookies
Zu statistischen Zwecken, insbesondere Auswertungen setze ich Cookies ein. Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden – bis sie gelöscht werden - und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingeben müssen und ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen. Cookies helfen mir, die Webseite genau auf Ihre Bedürfnisse, wie z.B. Ihre Landessprache oder bevorzugte Interessengebiete, zuzuschneiden. Wenn Sie nicht wünschen, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies ausschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein. Datenweitergabe an Dritte Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind
gesetzlich dazu verpflichtet, die Datenweitergabe ist zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich oder sie haben dazu ausdrücklich zugestimmt. Externe Dienstleister und Partnerunternehmen erhalten Ihre Daten nur, soweit dies
erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Soweit meine Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten. Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das
Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Deutschlands. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EUKommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.

Datensicherheit
Ich habe umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Ihre Rechte Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Insoweit sich Änderungen Ihrer persönlichen Daten ergeben, ersuchen wir um entsprechende Mitteilung. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung, im letztgenannten Fall, sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird, kann an die unten angeführte Anschrift gerichtet werden.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch mich gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Deutschland zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.
Kontaktdaten
Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an mich, Frau Ellen Krogmann, wenden. Ich stehe auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung:

Ellen Krogmann
Beauty Lounge Ellen Krogmann
Selmsdörp 8, 23701 Gr. Meinsdorf
Ellen Krogmann, Mai 2018